VOR: Öffi-MitarbeiterInnen und Fahrgäste als Klima- und UmweltheldInnen

VOR: Öffi-MitarbeiterInnen und Fahrgäste als Klima- und UmweltheldInnen

Täglich schaffen tausende Öffi-MitarbeiterInnen das Fundament für Mobilitäts- und Klimawende – auch an den Weihnachtsfeiertagen!

Rund um Weihnachten und Neujahr ist für viele wieder die Zeit gekommen, vermehrt über eine lebenswerte und nachhaltige Zukunft nachzudenken. Alle ernstzunehmenden Klimadebatten haben eines gemeinsam – die Nutzung des öffentlichen Verkehrs ist ein notwendiger Erfolgsfaktor einer nachhaltigen Zukunft. Der Verkehrsverbund Ost-Region (VOR), in den Ländern Wien, Niederösterreich und Burgenland zuständig für die Gestaltung des Öffentlichen Verkehrs, bedankt sich bei seinen jährlich über eine Milliarde Fahrgästen für ihren Beitrag zum gelebten, tagtäglichen Klimaschutz – denn mit Bus und Bahn ist man eben nicht nur einfach und sicher sondern auch umwelt- und klimafreundlich unterwegs!

Der besondere Dank des VOR gilt in diesen weihnachtlichen Tagen den über 30.000 MitarbeiterInnen, welche in den verschiedensten Bus- und Bahnunternehmen in der Ostregion über 11.000 Haltestellen bedienen und tagtäglich ein Öffi-Netz mit einer Länge von über 18.000 Kilometer befahren – das entspricht der Entfernung von Wien nach Los Angeles – und wieder zurück!

“Mein aufrichtiger Dank gilt ganz besonders jenen MitarbeiterInnen, die auch an den Weihnachtsfeiertagen im Einsatz sind und dafür sorgen, dass zumindest die An- und Abreise zu den diversen Feierlichkeiten für unsere Fahrgäsate sicher und stressfrei bleibt”, so VOR Geschäftsführer Thomas Bohrn.

Quelle: Verkehrsverbund Ost-Region (VOR) GmbH Georg Huemer Pressesprecher / ots  //  Fotocredit: VOR/Molik

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Wandern in den Bergen, Osttirol   © Blühendes Österreich/Alexander Papis

06. 08. 2020 | Freizeit

Blühendes Österreich und Urlaub am Bauernhof - Neue Kooperation stärkt Tourismus im ländlichen Raum und Naturbildung in Österreich

Die neue strategische Online-Kooperation schafft erstmals eine Brücke zwischen dem bäuerlichen Urlaubsportal und den Anbietern von Naturerlebnissen aus dem...

Energiewende – Klimaschutzministerin Gewessler übernimmt letztes Kohle-Stück von Verbund-Chef

17. 07. 2020 | Wirtschaft

Energiewende – Klimaschutzministerin Gewessler übernimmt letztes Kohle-Stück von Verbund-Chef

Österreichs Kohleausstieg ist historischer Schritt zu 100 Prozent Ökostrom bis 2030. Im Bild Klimaschutzministerin Leonore Gewessler  und Verbund-Chef...

ÖAMTC begrüßt Erleichterungen für Installation privater E-Ladestellen

16. 07. 2020 | Wirtschaft

ÖAMTC begrüßt Erleichterungen für Installation privater E-Ladestellen

Mobilitätsclub fordert: Freigabe künftig durch Hausverwaltung ermöglichen

Förderoffensive für E-Bikes und Transporträder

06. 07. 2020 | Wirtschaft

Förderoffensive für E-Bikes und Transporträder

Erhöhte Förderungen von bis zu 800 Euro für E-Fahrräder durch Klimaschutzministerium und Sportfachhandel

Höchste Eisenbahn für den grünen Wiederaufbau Europas

04. 07. 2020 | Wirtschaft

Höchste Eisenbahn für den grünen Wiederaufbau Europas

Die Europäische Kommission, die ÖBB und die Klimaschutzministerin haben eine Lok im neuen EU-Design eingeweiht und auf Reisen geschickt. Im Bild am Bild v....