Unfall am Bahnübergang – Zwei Verletzte

Unfall am Bahnübergang – Zwei Verletzte

Bezirk Gmunden - Zu einem Verkehrsunfall mit zwei Verletzten kam es am 3. Dezember 2023 um 10:15 Uhr am Bahnübergang in Kirchham

Eine 27-Jährige aus dem Bezirk Wels-Land fuhr am 3. Dezember 2023 um 10:15 Uhr mit einem PKW in Kirchham auf der L1306. Zur selben Zeit fuhr ein 51-Jähriger aus dem Bezirk Wels-Land mit der Straßenbahn von Kirchham kommend in Richtung Vorchdorf. Am Bahnübergang kollidierte die Frau aus bisher unbekannter Ursache mit der Straßenbahn. Am PKW entstand Totalschaden. Die Straßenbahn wurde an der Front stark beschädigt. Die Frau und ihr gleichaltriger Beifahrer, ebenfalls aus dem Bezirk Wels-Land, wurden bei dem Unfall unbestimmten Grades verletzt.

Quelle: LPD OÖ  //  Fotocredit: Symbolfoto

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Ölspur Bergweg

19. 02. 2024 | Einsätze

Ölspur Bergweg

Ölspur Bergweg

© FF Nußdorf am Attersee

19. 02. 2024 | Top-Beiträge

Feuerwehrhaus NEU (Bau-Woche 21+22)

Die Baustelle schreitet rasch voran...

Ölspurmarathon am Hagerberg/Atzbach

19. 02. 2024 | Einsätze

Ölspurmarathon am Hagerberg/Atzbach

 

Haslau: Drohnenschulung & Suchübung

17. 02. 2024 | Top-Beiträge

Haslau: Drohnenschulung & Suchübung

Die Mannschaft der FF Haslau und die Feuerwehrdrohnengruppe des Abschnitts führten eine Drohnenschulung mit anschließender Suchaktionsübung durch.

Zell am Moos: LKW blockiert halbe Bundesstraße im Frühverkehr

16. 02. 2024 | Einsätze

Zell am Moos: LKW blockiert halbe Bundesstraße im Frühverkehr

Am Freitag, 16.02.2024 wurde die FF Zell am Moos und die FF Haslau kurz nach 07:00 Uhr morgens, zu einer "LKW Bergung" auf der B154 alarmiert. Aufgrund des...