LR Kaineder: Wärmster Jänner seit Beginn der Messungen: Klimaschutz muss 1. Priorität werden

LR Kaineder: Wärmster Jänner seit Beginn der Messungen: Klimaschutz muss 1. Priorität werden

Erneut melden Wetterdienste weltweit Negativ-Rekorde: Der Jänner 2020 ist der wärmste seit Messbeginn und im Durchschnitt um 1,14 °C zu warm. In OÖ war er deutlich zu mild und zwar um ca. 2 °C, auf den Bergen sogar um knapp 5 °C. Auch der Dezember 2019 war in OÖ um 2-3 °C zu warm; die Serie zieht sich sichtlich auch in der ersten Februarhälfte 2020 fort. Bisher ist der Februar um über 4 °C zu warm, auf den Bergen um über 3 °C

Sonntag bis Montag prognostizieren Wetterdienste für den Feuerkogel eine Höchsttemperatur von knapp 15 °C, die Nullgradgrenze steigt bis 3.500 Meter. In diesem Winter lag in tiefen Lagen bisher nur zwischen ein und drei Tagen etwas Schnee. Man spürt die Folgen der Klimakrise überall. 2020 muss daher zum Auftaktjahr des Klimaschutzes werden. Die Oö. Landesregierung muss offensiv die Klimakrise bekämpfen. Als Koordinator für Klimaschutzfragen in der Landesregierung wird Landesrat Stefan Kaineder mit Nachdruck einfordern, was zu tun ist - die Bekämpfung der Klimakrise in OÖ zur ersten Priorität zu machen:

  • Förderungen und Investitionen müssen einer Klimaverträglichkeit unterzogen werden – verbindlicher Klimacheck
  • Echte Mobilitätswende mit Einführung des 1-2-3 Tickets
  • Klimafolgenabschätzung bei allen Gesetzen, Verordnungen und Regierungsvorlagen

Klimaschutz-Landesrat Kaineder: „Oberösterreich ist nicht auf Klimakurs und es muss noch ganz viel getan werden. Dass im Klimaschutz etwas weitergeht, sehe ich als die drängendste Aufgabe als Landesrat zum Schutz unserer gemeinsamen Lebensgrundlage!“

Quelle: Land OÖ  //  Fotocredit: ©Werner Dedl

Das könnte Sie interessieren!

WWF EARTH HOUR 2020 - Weltweites Zeichen für die Zukunft unseres Planeten

30. 03. 2020 | Panorama

WWF EARTH HOUR 2020 - Weltweites Zeichen für die Zukunft unseres Planeten

Appell für mehr Klimaschutz und Artenvielfalt - Lichter an Sehenswürdigkeiten gingen für eine Stunde aus, Menschen weltweit begingen EARTH HOUR in ihrem Zu...

Abschuss des Kaiseradlers Alois ist völlig inakzeptabel

26. 03. 2020 | Panorama

Abschuss des Kaiseradlers Alois ist völlig inakzeptabel

Naturschutzreferent LH-Stv. Dr. Haimbuchner: „Ich bin erschüttert, dass es in unserem Oberösterreich Menschen gibt, die auf die Idee kommen ein so schönes ...

BK Kurz - Testkapazitäten werden erhöht – Appell an Unternehmen, Kurzarbeit zu nutzen

24. 03. 2020 | Politik

BK Kurz - Testkapazitäten werden erhöht – Appell an Unternehmen, Kurzarbeit zu nutzen

Bundeskanzler Kurz: "Danke an alle, die ihren Beitrag leisten und damit Leben retten"

Gewessler sieht historisches Zeitfenster für Klimapolitik

11. 03. 2020 | Politik

Gewessler sieht historisches Zeitfenster für Klimapolitik

Dieses "historische Zeitfenster" müsse als Handlungsauftrag und als Chance verstanden und genutzt werden. Ihre Schwerpunkte will die Umweltministerin auf U...

Verzehr von heimischem Kalbfleisch verhindert Tiertransporte

06. 03. 2020 | Wirtschaft

Verzehr von heimischem Kalbfleisch verhindert Tiertransporte

"Wenn sämtliches Kalbfleisch, das auf heimischen Tellern landet, auch aus Österreich wäre, müsste kein einziges Kalb exportiert werden“, findet Agrar-Lande...