Junge Energie Checker VS Ottnang

Volksschule Ottnang Auch die Schüler der 2. Klassen nahmen am Projekt Energie Checker teil. Sie beschäftigten sich mit dem Aspekt "Energieeinsparung durch Müllvermeidung und Altstoffverwertung".

Die Darbietungen der Schüler beim Schulschlussfest des Elternvereins am 22. Juni 2018 standen unter dem Schwerpunkt "Projekt Energie Checker".

Die Schüler der 2. Klassen wählten als Schwerpunkt ihrer Darbietungen das Thema "Müll". und bereiteten eindrucksvolle Beiträge dazu vor.

Lehrkräfte: SR VOL Isolde Mühlleitner, VL Lisa-Maria Schmidinger, Mag. Andrea Peneder

Filmgestaltung: OSR VD Stefan Pühringer

Das könnte Sie interessieren!

„Klima wenden – mit Naturwissenschaft und Technik das Klima schützen“: Videowettbewerb von ScienceClip.at gestartet

23. 09. 2019 | Panorama

„Klima wenden – mit Naturwissenschaft und Technik das Klima schützen“: Videowettbewerb von ScienceClip.at gestartet

Bereits zum siebenten Mal veranstaltet ScienceClip.at, eine Initiative des OVE Österreichischer Verband für Elektrotechnik, gemeinsam mit AIT Austrian Inst...

Offener Brief an Bildungsministerin von Fridays For Future

04. 09. 2019 | Fridays for Future

Offener Brief an Bildungsministerin von Fridays For Future

Wien. In einem STANDARD Interview, erschienen am vergangenen Montag, 2. 9., hatte sie Schüler*innen, die die Klimastreiks besuchen, mit Maßnahmen wegen une...

HBLA ruft Klima-Notstand in Schule aus

14. 06. 2019 | News

HBLA ruft Klima-Notstand in Schule aus

Die HLBLA St. Florian hat am Mittwoch, den 12.6.2019 um 15:30 Uhr, als erste Schule in Österreich den Klimanotstand ausgerufen. Damit wurde ein wichtiger S...

Klimawandel als Herausforderung für Österreichs Wasserversorger

11. 06. 2019 | Wirtschaft

Klimawandel als Herausforderung für Österreichs Wasserversorger

ÖVGW und BOKU präsentieren Studie zur Wasserversorgung in Rekordsommern

20. JUBILÄUMS-KLIMASTREIK - DAS STREIKENDE KLASSENZIMMER

29. 04. 2019 | Events

20. JUBILÄUMS-KLIMASTREIK - DAS STREIKENDE KLASSENZIMMER

Klimaschutz geht uns alle was an. Insbesondere wichtig sind die Aktivitäten der Jugend.