Hundertwasser und Österreich im Dezember

Hundertwasser und Österreich im Dezember

Hundertwasser Architekturmodell Hundertwasser Art Center Whangarei, Neuseeland

  • Der 15.12.2019 ist Hundertwassers 91. Geburtstag.
  • Hundertwasser ist synonym für Umweltschutz und Ökologie.
  • Mehr als 100.000 Besucher in Hundertwassers KunstHausWien im Jahr 2019, und das ohne Bewerbung oder Veranstaltungen zu Hundertwasser.
  • Im Dezember 1984 nahm Hundertwasser teil an den Aktionen zur Rettung der Auen von Hainburg. Er widmete der Bewegung auch das Poster "Die freie Natur ist unsere Freiheit“.
  • Im Dezember 1983 veranstaltete die Postverwaltung der Vereinten Nationen eine Briefmarkenausgabe anlässlich des 35-jährigen Jubiläums der Erklärung der Menschenrechte. Hundertwasser gestaltete auf Wunsch des Generalsekretärs der UNO diese 6 Briefmarken für die Vereinten Nationen in New York, Wien und Genf.
  • Im Dezember 1977 bat Bürgermeister Dr. Leopold Gratz Hundertwasser, eine Wohnanlage für die Stadt Wien zu realisieren, nach seiner Vorstellung einer Öko-Architektur mit Bewaldung der Dächer.
  • Im Dezember 1990 präsentierte Hundertwasser seine Entwürfe für das von Umweltministerin Marilies Flemming beauftragte österreichische Umweltzeichen. Bis heute wurden rund 1.100 Lizenzen für das Umweltzeichen vergeben.
     

Leopold Museum: „Hundertwasser – Schiele. Imagine Tomorrow

20. Februar 2020 bis 31. August 2020 
Hundertwassers 20. Todestag
 

Hundertwasser Art Centre Whangarei, Neuseeland

Ein Hundertwasser Architekturprojekt 
Werk und Wirken Hundertwassers in Neuseeland 1973 – 1999

Jeju Island, Südkorea, Naturerbestätte des UNESCO-Welterbes

Ein Hundertwasser Architekturprojekt
Hundertwasser Kunstmuseum, digitales Veranstaltungscenter und Meditationszentrum, Erlebnispark; auf 40.000 m2

  • Gianfranco Iannuzzi Hundertwasser Immersive Art Show
    Paris, Atelier des Lumières, 1.000.000 Besucher 
    Jeju Island, Südkorea, The Bunker, 600.000 Besucher
     

Hundertwasser for Future. Hundertwasser und Ökologie.

Buchpublikation, Verlag Hatje Cantz, erscheint im Februar 2020.

Quelle: Die Hundertwasser Gemeinnützige Privatstiftung Joram Harel / ots  //  Fotocredit: (c) 2019 Hundertwasser Archiv, Wien  Fotograf: Richard Smart

Das könnte Sie interessieren!

Umweltfreundliche Chipkarten aus Karton als Alternative zu herkömmlichen Plastikkarten

26. 01. 2020 | Wirtschaft

Umweltfreundliche Chipkarten aus Karton als Alternative zu herkömmlichen Plastikkarten

Ausweise, Tickets, Schlüsselkarten & Co aus nachwachsenden Materialien

European Hiking Quality 2020

25. 01. 2020 | Panorama

European Hiking Quality 2020

Die Obmannschaft des Wandergütesiegel-Vereins wurde im Dezember 2019 von Frau Mag. Maria Wilhelm an Herrn MMag. Funter Brandstätter weitergegeben

Die Alpenvereine bekennen sich zum alpinen Wintersport, stellen sich jedoch gegen den Wettlauf um immer größere Skigebiete

23. 01. 2020 | Panorama

Die Alpenvereine bekennen sich zum alpinen Wintersport, stellen sich jedoch gegen den Wettlauf um immer größere Skigebiete

Wie soll der alpine Skisport der Zukunft aussehen? Als große gesellschaftliche Akteure sehen sich die Alpenvereine in der Pflicht, ihren Standpunkt einzubr...

„Wir dürfen nicht am Ziel vorbeischießen“ - Klimamaßnahmen greifen nur bei lebensnaher Umsetzung

21. 01. 2020 | Politik

„Wir dürfen nicht am Ziel vorbeischießen“ - Klimamaßnahmen greifen nur bei lebensnaher Umsetzung

Andreas Rotter und Martin Hagleitner plädieren als Obmänner des Zukunftsforum SHL für eine enge Zusammenarbeit von Politik und Experten

25 Jahre Wanderhotels - Zeit für neue Wege

20. 01. 2020 | Freizeit

25 Jahre Wanderhotels - Zeit für neue Wege

Wie sich das Wandern wandelt und warum es an der Zeit ist, neue Wege zu gehen