„Hui statt Pfui“: Flurreinigungsaktion 2021

Die PTS Schwanenstadt nahm sich im COM-Unterricht  die Schwanenstädter Flurreinigungsaktion zum Thema und bat Bürgermeister Kons. Karl Staudinger und Frau Direktorin Susanna Thallinger zum Interview.

Ein großes Ärgernis sind die achtlos weggeworfenen Plastikflaschen, Getränkedosen und andere Abfälle, die unsere Wiesen, Parks und Straßen „vermüllen“. Um diesem Umstand entgegenzuwirken, beteiligten sich zahlreiche Vereine und Schulen auch heuer wieder bei der alljährlichen Flurreinigungsaktion „Hui statt Pfui“. Mit Handschuhen, Müllsäcken und Herzblut bepackt, machten sich zahlreiche Freiwillige in den letzten Wochen auf den Weg, um ihren Beitrag zu einer sauberen Stadtgemeinde zu leisten und ein Zeichen gegen „Littering“ zu setzen.

In einem von den PTS-SchülerInnen (Fachbereich Commerce, Office und Mediendesign) durchgeführten Interview, betonte der Bürgermeister der Stadtgemeinde Schwanenstadt, Karl Staudinger, die Wichtigkeit der Flurreinigungsaktion und bedankte sich herzlich bei allen Schulen und Vereinen für ihre Einsatzbereitschaft. Auch Fr. Susanna Thallinger, Direktorin der Polytechnischen Schule, hob das Engagement der SchülerInnen positiv hervor und verwies auf die Relevanz, Umweltbewusstsein im Schulunterricht zu fördern.

Unterstützt wurden die Freiwilligen in Form von Lunchpaketen unter anderem von der Fa. Hütthaler.

 

Quelle: PTS Schwanenstadt

Das könnte Sie interessieren!

Wasserkraft-Turbinen aus dem Mühlviertel sind weltweit erfolgreich

15. 03. 2021 | Wirtschaft

Wasserkraft-Turbinen aus dem Mühlviertel sind weltweit erfolgreich

Das Unternehmen WWS Wasserkraft in Neufelden konnte durch das Forschungsförderungsprojekt Eureka eine flexibel einsetzbare Wasserturbine entwickeln. Ein ne...

Batterieentwicklung in Europa soll angekurbelt werden

12. 03. 2021 | Wirtschaft

Batterieentwicklung in Europa soll angekurbelt werden

Staatssekretär Magnus Brunner nahm am Freitag an einem hochrangigen Austausch zur „European Battery Alliance“ teil

#NächsterHaltZukunft

03. 03. 2021 | Initiativen

#NächsterHaltZukunft

Klima-Allianz Oberösterreich unterstützt Forderungen des Klimavolksbegehrens und fordert raschen Klimaplan für Oberösterreich. 

Österreich vor Gericht: Menschenrecht auf Klimaschutz

02. 03. 2021 | Fridays for Future

Österreich vor Gericht: Menschenrecht auf Klimaschutz

Fridays For Future unterstützt europäische Klimaklage.

88 Prozent der Österreicher*innen fordern von Regierung einen klaren Plan für verbindlichen Klimaschutz

24. 02. 2021 | Politik

88 Prozent der Österreicher*innen fordern von Regierung einen klaren Plan für verbindlichen Klimaschutz

Wien - Repräsentative Umfrage ist klarer Auftrag an die Politik zur Umsetzung des Klimavolksbegehrens – Bevölkerung fordert verbindliche Emissionsreduktion...