Erste Anträge von Klimaschutz-Landesrat Kaineder zu Klima- und Bodenschutz

Erste Anträge von Klimaschutz-Landesrat Kaineder zu Klima- und Bodenschutz

In der heutigen Sitzung der Oberösterreichischen Landesregierung wurden Anträge von Landesrat Stefan Kaineder zum Schutz von Klima und Boden beschlossen

Der Klimaschutz-Landesrat setzt damit in seinen ersten Anträgen ein klares Zeichen. Für die Umweltberatung in den Themenbereichen Klimaschutz, Mobilität, Umwelt, Nachhaltigkeitsmanagement und Umweltzeichen erhält die Klimabündnis Regionalstelle OÖ eine Landesförderung von 234.100 Euro aus dem Umweltressort. Im Bereich Bodenschutz wird die Klimabündnis Regionalstelle OÖ mit 62.500 Euro in ihren Aufgaben unterstützt.

Landesrat Kaineder: „Das Klimabündnis Oberösterreich engagiert sich seit Jahrzehnten für den Klimaschutz und leistet damit einen essentiellen Beitrag zum Erhalt unserer Lebensgrundlage. Als Koordinator für Klimaschutzfragen in der Landesregierung ist es mir besonders wichtig, die Bekämpfung der Klimakrise in Oberösterreich zur ersten Priorität zu machen. Die Landesförderungen für das Klimabündnis Oberösterreich sind ein wichtiger Schritt in diese Richtung. 2020 muss zum Jahr des Klimaschutzes in Oberösterreich werden!“

Quelle: Land OÖ  //  Fotocredit: Stefan Kaineder

Das könnte Sie interessieren!

Neuer Energie- und Klimacheck bereitet Weg zu mehr Energieeffizienz in Unternehmen

19. 02. 2020 | Panorama

Neuer Energie- und Klimacheck bereitet Weg zu mehr Energieeffizienz in Unternehmen

Wirtschafts- und Energie-Landesrat Markus Achleitner: „Wir unterstützen und begleiten Unternehmen auf dem Weg zur betrieblichen Energiewende“

LR Kaineder: Wärmster Jänner seit Beginn der Messungen: Klimaschutz muss 1. Priorität werden

17. 02. 2020 | Panorama

LR Kaineder: Wärmster Jänner seit Beginn der Messungen: Klimaschutz muss 1. Priorität werden

Erneut melden Wetterdienste weltweit Negativ-Rekorde: Der Jänner 2020 ist der wärmste seit Messbeginn und im Durchschnitt um 1,14 °C zu warm. In OÖ war er ...

Vana: „Michel-Budgetvorschlag ist für zukunftsfähiges EU-Budget nicht ausreichend“

15. 02. 2020 | Politik

Vana: „Michel-Budgetvorschlag ist für zukunftsfähiges EU-Budget nicht ausreichend“

Für Green Deal, soziale und klimafitte EU braucht es Fairness und Solidarität

Erster Gesprächstermin mit Klimaschutzministerin Gewessler

14. 02. 2020 | Politik

Erster Gesprächstermin mit Klimaschutzministerin Gewessler

Landeshauptmann Stelzer und Landesräte Achleitner und Steinkellner präsentieren auch ihr Konzept für Stadtbahn in Linz. Im Bild v.l.: Landesrat Mag. Günthe...

Wer das Klima schützen will, fördert öffentliche Verkehrsmittel

13. 02. 2020 | Panorama

Wer das Klima schützen will, fördert öffentliche Verkehrsmittel

Landesrat Kaineder: "Der wesentlichste Antreiber für steigende CO2-Emissionen in OÖ ist der Verkehr - seit 1990 sind die CO2-Emissionen aus dem Verkehr um ...