ERGEBNISSE COMPEDAL TOURENLAUF 2020

ERGEBNISSE COMPEDAL TOURENLAUF 2020

Heute ging der Compedal Tourenlauf in Thal-Assling über die Bühne! Eine unglaubliche Anzahl von Teilnehmern und Teilnehmerinnen nahm an dieser Auflage des Klassikers Teil: die Veranstalter konnten 199 Starter und Starterinnen verzeichnen

In der Rennklasse der Damen gewinnt Ina Forchthammer vor Sandra Platzner-Tiefenbacher, Nicole Baumgartner und Ines Bernleitner.

Bei den Herren der Klasse Senior geht der Sieg an Christof Hochenwarter, gefolgt von Ingemar Wibmer und Matthias Klocker auf Rang 2 und 3. Rang 4 und 5 gehen an Martin Hofmann und Daniel Webhofer.

Die gesamten Ergebnisse findet ihr in der Ergebnisliste im Anhang.

Die Datei musste für den Upload komprimiert werden, die Ergebnisse sind aber nicht beeinträchtigt. Hier geht’s zum Original.

Quelle: www.compedal.assling.at

Quelle: Bettina Nussbaumer, SKIMO   

Das könnte Sie interessieren!

Winzig begrüßt Aufhebung der Mehrwertsteuer und Zölle für medizinische Produkte aus Drittländern

07. 04. 2020 | Politik

Winzig begrüßt Aufhebung der Mehrwertsteuer und Zölle für medizinische Produkte aus Drittländern

Der Beschluss gilt derzeit für einen Zeitraum von sechs Monate mit der Möglichkeit zur Verlängerung

Kogler: Home-Office und Telearbeit weiter notwendig zur Eindämmung der Corona-Krise

07. 04. 2020 | Politik

Kogler: Home-Office und Telearbeit weiter notwendig zur Eindämmung der Corona-Krise

Die aktuellen Regelungen bleiben im öffentlichen Dienst mindestens bis zum Ende der Ausgangsbeschränkungen aufrecht

Absage des Red Bull Erzbergrodeo 2020

07. 04. 2020 | Freizeit

Absage des Red Bull Erzbergrodeo 2020

Laut Verordnung der österreichischen Bundesregierung besteht bis Ende Juni 2020 ein grundsätzliches Veranstaltungsverbot. Das Red Bull Erzbergrodeo 2020 mu...

LH Platter: „Tirol beendet Selbstisolation am Dienstag“

07. 04. 2020 | Politik

LH Platter: „Tirol beendet Selbstisolation am Dienstag“

Strenge Quarantäne für Paznauntal, St. Anton und Sölden bleibt aufrecht

Coronavirus - Schutzausrüstung und Reserven in den Spitälern dringend notwendig

07. 04. 2020 | Gesundheit

Coronavirus - Schutzausrüstung und Reserven in den Spitälern dringend notwendig

Flächendeckendes Schutzmaterial in Spitälern sei notwendig, zudem müssten zukünftig mehr Reserven angelegt werden, sagt ÖÄK-Vizepräsident Harald Mayer