Abschuss des Kaiseradlers Alois ist völlig inakzeptabel

Abschuss des Kaiseradlers Alois ist völlig inakzeptabel

Naturschutzreferent LH-Stv. Dr. Haimbuchner: „Ich bin erschüttert, dass es in unserem Oberösterreich Menschen gibt, die auf die Idee kommen ein so schönes und seltenes und weltweit bedrohtes Tier zu töten

" Das ist völlig inakzeptabel und insbesondere traurig, weil dieses majestätische Tier mit viel Einsatz und Liebe in der Eulen und Greifvogelstation Haringsee gesund gepflegt wurde und von Birdlife mit einem Sender versehen wurde, um seine Flugbahnen zu beobachten. Organisationen wie die EGS Haringsee und Birdlife leisten einen wichtigen Beitrag zum Naturschutz und zur Erhaltung der Artenvielfalt. Ein solch dreistes Vorgehen ist ein Schlag ins Gesicht jedes engagierten Naturschützers“, zeigt sich Naturschutzreferent Landeshauptmann-Stv. Dr. Manfred Haimbuchner empört.

„Ein derart unverantwortliches Handeln wider die Natur ist völlig inakzeptabel und ist zu unterbinden. Die Erhaltung einer artenreichen Natur und eines funktionierenden Ökosystems liegen in unser aller Verantwortung. Wir dürfen solche Verstöße gegen den Naturschutz nicht Schule machen lassen. Ich hoffe inständig, dass die Polizei den Täter oder die Täterin ausforschen wird und appelliere an die Gunskirchnerinnen und Gunskirchner die Exekutive dabei zu unterstützen“, so Haimbuchner abschließend.

Quelle: LAnd OÖ  //  Fotocredit: Symbolfoto

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

200 Millionen Euro für Österreichs Flüsse und Gewässer

28. 05. 2020 | Politik

200 Millionen Euro für Österreichs Flüsse und Gewässer

Köstinger - Investitionspaket für Gewässerschutz passiert den Ministerrat. Im Bild Bundesministerin Elisabeth Köstinger im Nationalpark Donau-Auen

Rössler zur Förderung vom BMK für Nationalparks - Wichtiger Schritt für Schutz der Artenvielfalt

22. 05. 2020 | Politik

Rössler zur Förderung vom BMK für Nationalparks - Wichtiger Schritt für Schutz der Artenvielfalt

Gerade in der Krise zeigt sich, wie wichtig Zugang zur Natur für die Menschen ist

Klimaschädliche Kurzstreckenflüge verschärfen die Klimakrise

17. 05. 2020 | Politik

Klimaschädliche Kurzstreckenflüge verschärfen die Klimakrise

Kaineder - Staatshilfe für die AUA kann es nur geben, wenn wirksamer Klimaschutz mit an Bord ist

Klimaschutzministerium - Hohe Zustimmung von Österreicherinnen und Österreichern für engagierte Klimapolitik

08. 05. 2020 | Politik

Klimaschutzministerium - Hohe Zustimmung von Österreicherinnen und Österreichern für engagierte Klimapolitik

Studie zeigt deutliche Mehrheit für Maßnahmen wie 1-2-3-Ticket und überaus positive Einstellung zu erneuerbaren Energien

34 Jahre Nuklearkatastrophe Tschernobyl

26. 04. 2020 | Politik

34 Jahre Nuklearkatastrophe Tschernobyl

Litschauer/Grüne - Atomkraft ist das Risiko nicht Wert. Erneuerbare Energien sind die Zukunft